Diabetes und Schlaganfall

Diabetes und Schlaganfall

Durch den Diabetes kann es im Laufe der Jahre zu zunehmenden Durchblutungsstörungen der großen Arterien ( Makroangiopathie ) und der kleinen Arterien ( Mikroangiopathie ) kommen.  Die Gefäße „ verkalken „ von Innen. Durch die Verkalkung der Halsarterien kann es zum Schlaganfall kommen. Das Gehirn wird plötzlich nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt und das Gewebe stirbt in nur wenigen Minuten ab.  Nikotin und hohe Fettwerte begünstigen eine zunehmende Verkalkung der Arterien.

Mittels Ultraschall lassen sich die Arterien der Halsschlagadern hervorragend darstellen und beurteilen. Alles schnell, einfach, ohne Strahlenbelastung und mit einer hohen Aussagekraft über den Zustand der Arterien. Ein Schlaganfall kann hierdurch vermieden und eine rechtzeitige Therapie der verkalkten Arterien eingeleitet werden.

Ein Video zum Thema gibt es auch bei YouTube

http://www.youtube.com/watch?v=O2OSwe3Flz4&feature=related

( zum Aufrufen der Seite bitte Link kopieren und in Suchleiste einfügen )

Sie haben Fragen zu unserem Blutzuckermessgerät? Fragen Sie uns persönlich
Easy-Chek® wird von 97% der Kunden weiterempfohlen.
Qualität, der Sie vertrauen können.

97% unserer Kunden empfehlen Easy-Chek® weiter. Aber auch der TÜV Rheinland sowie zahlreiche Studien gemäß EU Richtlinie über In-vitro- Diagnostika 98/79/EG belegen die Qualität von Easy-Chek.