Neue Teststreifen Verordnung

Neue Teststreifen Verordnung

Im Oktober 2011 ist die neue Teststreifen Verordnung für Typ-2-Diabetiker in Kraft getreten. Der  Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)   hat beschlossen, dass Patienten mit Typ-2-Diabetes, die kein Insulin spritzen, Blutzucker Teststreifen in der Regel nicht mehr auf Rezept bekommen sollen. In Deutschland trifft das auf zwei Drittel der Typ-2-Diabetiker zu.

Es gibt wenige Ausnahmen:  

bei instabiler Stoffwechsellage durch vorübergehende Erkrankungen; bei Ersteinstellung auf (oder Therapieumstellung bei) oralen Antidiabetika mit hohem Unterzuckerungsrisiko. Pro solches Ereignis können maximal 50 Teststreifen verordnet werden.

Ein Video zum Thema gibt es auch bei YouTube 

http://www.youtube.com/watch?v=1A-c79HgznU

( zum Aufrufen der Seite bitte Link kopieren und in Suchleiste einfügen )

Sie haben Fragen zu unserem Blutzuckermessgerät? Fragen Sie uns persönlich
Easy-Chek® wird von 97% der Kunden weiterempfohlen.
Qualität, der Sie vertrauen können.

97% unserer Kunden empfehlen Easy-Chek® weiter. Aber auch der TÜV Rheinland sowie zahlreiche Studien gemäß EU Richtlinie über In-vitro- Diagnostika 98/79/EG belegen die Qualität von Easy-Chek.