Diabetes Folgeerkrankungen

Diabetes und seine Folgeerkrankungen

Diabetes mellitus ist eine tückische Erkrankung. Er verursacht keine Schmerzen. Erst nach vielen Jahren können schwerwiegende Symptome und Erkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Schaufensterkrankheit, Nierenschädigung mit Dialyse, Sehstörungen, Nervenschädigungen, diabetisches Fußsyndrom und viele andere auftreten, die dann aber oft nicht mehr heilbar sind. Der Grund: durch den zu hohen Blutzuckerspiegel kommt es zu Schäden an der Gefäßwand der Arterien, der Versorgungsleitungen unserer Organe. Diese Schäden, wie „ Verkalkung“ der Arterien entstehen auch bei nur ein „bisschen Zucker“, wie in vielen Untersuchungen gezeigt wurde. Die Folge: Unsere Organe werden nach Jahren nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt und sind in Ihrer Funktion beeinträchtigt. Umso wichtiger ist es, den Diabetes möglichst frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen. Tatsache ist, dass 2/3 aller Diabetiker an Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall vorzeitig versterben. Daneben ist Diabetes der häufigste Grund für Erblindungen im Erwachsenenalter, für Nierenversagen und für Amputationen. Die Lebensqualität und -dauer hängt beim Diabetes entscheidend von einer guten Einstellung des Blutzuckers ab. Bewiesen ist, dass eine gute Stoffwechseleinstellung Folgeerkrankungen verhindern oder zumindest hinauszögern kann.

Ein Video zum Thema gibt es auch bei YouTube

http://www.youtube.com/watch?v=WPuqa4f5Gwk

( zum Aufrufen der Seite bitte Link kopieren und in Suchleiste einfügen )

Sie haben Fragen zu unserem Blutzuckermessgerät? Fragen Sie uns persönlich
Easy-Chek® wird von 97% der Kunden weiterempfohlen.
Qualität, der Sie vertrauen können.

97% unserer Kunden empfehlen Easy-Chek® weiter. Aber auch der TÜV Rheinland sowie zahlreiche Studien gemäß EU Richtlinie über In-vitro- Diagnostika 98/79/EG belegen die Qualität von Easy-Chek.