Funktionsweise von Blutzuckerteststreifen

Funktionsweise von Blutzuckerteststreifen

Blutzuckerteststreifen sind neben dem Blutzuckermessgerät zwei lebensnotwendige Produkte für Diabetiker – und zwar unabhängig davon, ob sie an Diabetes Typ 1 oder Typ 2 erkrankt sind. Regelmäßige Blutzuckermessungen sind wichtig, um einer Über- oder Unterzuckerung entgegenzuwirken und den Blutzucker trotz Erkrankung möglichst stabil zu halten.

In dem folgenden Ratgeberartikel klären wir darüber auf, wie die Blutzuckerteststreifen funktionieren, wann sie zum Einsatz kommen sollen und was hinsichtlich der Haltbarkeit und der Aufbewahrung sowie unterwegs zu beachten ist.

Wie funktionieren Diabetes Teststreifen?

Fast alle Blutzuckermessgeräte arbeiten mit einer elektrochemischen Methode. Auf den Diabetes Teststreifen befindet sich (meist am Ende des Teststreifens) ein Testfeld. Dieses Testfeld ist eine winzige Reaktionskammer, in der eine chemische Reaktion stattfindet, bei der ein schwacher Strom entsteht.

Wird Blut auf das Testfeld der Blutzuckerteststreifen aufgetragen, wird dieses über Kapillare zu einer von außen nicht sichtbaren Reaktionskammer eingesaugt. Die Reaktionskammer der Diabetes Teststreifen enthält Enzyme, die für eine chemische Reaktion mit der Glukose (Traubenzucker) im Blut verantwortlich sind.

Während der Reaktion werden Elektronen (negativ geladene Teilchen) freigesetzt. Es wird ein Strom erzeugt zwischen den Elektroden, den „Leiterbahnen“ auf der Rückseite der Diabetes Teststreifen. Je höher der Glukosegehalt im Blut ist, desto mehr Elektronen entstehen und umso mehr Strom fließt. Das Blutzuckermessgerät rechnet sodann den entstandenen Stromfluss in die ausgewiesenen Blutzuckerwerte um.

Regelmäßige Messungen mit den Blutzuckerteststreifen

Für Diabetes Typ 1 Patienten ist die regelmäßige Messung unabwendbar, da diese auf das Spritzen von Insulin (meist mehrmals täglich) angewiesen sind. Jedoch sollten auch Diabetes Typ 2 Patienten regelmäßig zu den Diabetes Teststreifen greifen, um sich selbst besser kontrollieren zu können.

Durch den regelmäßigen Einsatz der Diabetes Teststreifen ist es für die Betroffenen möglich, sich selbst besser kennenzulernen. Sie erfahren, wie ihr Körper auf bestimmte Lebensmittel reagiert, was ihnen guttut und was sie lieber meiden sollten. Gerade bei Diabetes Typ 2 besteht die Möglichkeit, den Blutzuckerspiegel durch eine Umstellung der Ernährung und mehr Bewegung zu senken.

Durch den Einsatz der Blutzuckerteststreifen unmittelbar vor und nach dem Sport kann beispielsweise überprüft werden, inwieweit die Bewegung Auswirkungen auf den Körper hat. Dies führt auf Dauer zu mehr Sicherheit bei den Betroffenen.

Haltbarkeit von Blutzuckerteststreifen

Diabetes Teststreifen sind in ihrer Haltbarkeit begrenzt. Die Mindesthaltbarkeit der Blutzuckerteststreifen beträgt 18 Monate ab Herstelldatum. Maximal haltbar sind sie allerdings bis zu 90 Tage nach Anbruch der Teststreifendose.

Die Blutzuckerteststreifen sind mit Enzymen (Glukose Oxidase) beschichtet, die nur über einen begrenzten Zeitraum stabil sind. Wird dieser Zeitraum überschritten, ist eine korrekte Messung des Blutzuckerspiegels mithilfe der Diabetes Teststreifen nicht mehr gewährleistet. Dies kann bei den Betroffenen zu schwerwiegenden Folgen führen, so dass das Verfallsdatum immer genaustens beachtet werden muss.

Aufbewahrung von Blutzuckerteststreifen

Die Diabetes Teststreifen sollten unbedingt in der dafür vorgesehenen Dose aufbewahrt werden. Dies hat folgenden Hintergrund: Die chemischen Stoffe (Enzyme) in der Reaktionskammer reagieren empfindlich auf Licht und Luftfeuchte. Dies bedeutet, dass die Blutzuckerteststreifen in ihrer Funktion durch äußere Gegebenheiten beeinflusst werden können.

Eine sichere und zuverlässige Messung ist so nicht mehr möglich und es kann zu falschen Messergebnissen kommen. Deshalb weisen wir ausdrücklich darauf hin, die Dose unmittelbar nach Entnahme der Blutzuckerteststreifen zu schließen.

Worauf ich achten muss, wenn ich den Blutzucker unterwegs messen möchte

Wie bereits ausgeführt, ist eine spezielle Aufbewahrung der Blutzuckerteststreifen für deren Funktionsweise sehr wichtig. Dies gilt jedoch nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch, wenn Sie unterwegs sind.

Beeinträchtigung der Wirkung von Diabetes Teststreifen bei zu hohen Temperaturen

Zu hohe Temperaturen und direkte Sonneinstrahlung haben Auswirkungen auf die Funktionsweise der Blutzuckerteststreifen. Auch das Messgerät sollte vor diesen äußeren Einflüssen geschützt werden. Ansonsten kann es schnell passieren, dass die ausgegebenen Messwerte verfälscht sind. Sind Sie im Sommer viel unterwegs, müssen jedoch regelmäßige Messungen durchführen, sollten Sie dafür Sorge tragen, dass die Utensilien mehr dem Schatten als der Sonne ausgesetzt sind.

Die Messwerte sind die Grundlage für die Verabreichung der richtigen Insulindosis. Kommt es durch zu hohe Temperaturen zu falschen Messwerten, kann eine darauf basierende und falsche Insulindosis großen Schaden anrichten. Eine Über- oder Unterzuckerung können die Folge sein.

Beeinträchtigung der Wirkung von Diabetes Teststreifen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit

Neben zu hohen Temperaturen kann eine zu hohe Luftfeuchtigkeit die Funktionsweise der Blutzuckerteststreifen beeinflussen und die Messergebnisse verfälschen. Sind Sie einem Umfeld ausgesetzt, dass eine hohe Luftfeuchtigkeit mit sich bringt, sollte die Teststreifendose unmittelbar nach Entnahme der Diabetes Teststreifen geschlossen werden.

Wenn Sie sich draußen bei Temperaturen unter dem Nullpunkt aufhalten, sollten sowohl das Blutzuckermessgerät als auch die Diabetes Teststreifen eng am Körper getragen werden. Um zuverlässige Messwerte zu erhalten, muss die Messung schnell und im Windschatten durchgeführt werden.

Befinden Sie sich in großen Höhen ab 4000 Metern, ist eine zuverlässige Blutzuckermessung nicht mehr gewährleistet. Dies hat damit zu tun, dass die chemische Reaktion bei den Diabetes Teststreifen unter anderem von dem Sauerstoffgehalt der Luft abhängig ist.

Die Blutzuckerteststreifen von Easy-Chek

Mit den Diabetes Teststreifen von Easy-Chek können Sie günstig Ihren Blutzucker messen, ohne dabei auf höchstmögliche Qualität und Sicherheit zu verzichten.

Eigenschaften der Blutzuckerteststreifen:

  • Bestehen aus einem stabilen Material
  • Benötigen keine Codierung
  • Werden in der praktischen Dose sicher aufbewahrt
  • 18 Monate haltbar ab Herstellerdatum
  • Für Haltbarkeit abgepackt in praktische 25er Dosen
  • Seit mehr als 13 Jahren nahezu unveränderter Preis

So funktionieren die Diabetes Teststreifen von Easy-Chek

Wichtig zu beachten ist, dass alle Blutzuckerteststreifen immer nur mit dem dafür vorgesehenen Messgerät kompatibel sind. Dies bedeutet, dass die Diabetes Teststreifen des einen Herstellers nicht mit dem Messgerät eines anderen Herstellers kombiniert werden können.

Auf die Blutzuckerteststreifen von Easy-Chek muss lediglich 0,7 ul Blut aufgetragen werden. Dazu werden die Diabetes Teststreifen einfach in das dazugehörige Blutzuckermessgerät von Easy-Chek eingeführt und das Blut im Anschluss aufgegeben. Bereits nach 7 Sekunden wird der Blutzuckerwert ermittelt und auf dem Messgerät angezeigt.

Die Messung erfolgt bei den Easy-Chek Blutzuckerteststreifen ebenfalls durch eine Enzymreaktion.

Easy-Chek wirkt der begrenzten Haltbarkeit von Blutzuckerteststreifen entgegen

Easy-Chek bietet seinen Kunden besondere Angebote beim Kauf von Diabetes Teststreifen in größeren Mengen. So werden ab einer bestimmten Bestellmenge von uns gratis Diabetes Teststreifen hinzugefügt. Viele unserer Kunden schätzen diese Angebote und greifen darauf gerne zurück. Wird sich allerdings für ein Jahr im Voraus mit Diabetes Teststreifen eingedeckt, muss sichergestellt sein, dass die Blutzuckerteststreifen nicht ihre Haltbarkeit verlieren.

Werden Diabetes Teststreifen bei Easy-Chek in größeren Mengen bzw. als Jahresvorrat gekauft, erfolgt die Lieferung deshalb halbjährlich. Dadurch wird die Haltbarkeit der Blutzuckerteststreifen und eine zuverlässige und sichere Messung des Blutzuckers sichergestellt. Die Lieferung ist natürlich gratis, so dass unsere Kunden nicht mit zusätzlichen Kosten rechnen müssen.

 

Verwandte Artikel

Sie haben Fragen zu unserem Blutzuckermessgerät? Fragen Sie uns persönlich
Easy-Chek wird von 97% der Kunden weiterempfohlen.
Qualität, der Sie vertrauen können.

97% unserer Kunden empfehlen Easy-Chek weiter. Aber auch zahlreiche Studien gemäß EU Richtlinie über In-vitro- Diagnostika 98/79/EG belegen die Qualität von Easy-Chek.